Herbstsammlung am 19.09.2020 findet nicht statt

Erschienen am 22. August 2020 in Stamm

Die für den 19. September (Samstag) geplante Altkleider- und Altpapiersammlung der Schwerter Pfadfinder muss leider ausfallen. Neben den anhaltenden Schwierigkeiten durch die Corona-Pandemie konnte zudem kein Abnehmer für die Altkleider gefunden werden.
Es handelt sich bereits um die zweite Sammlung in diesem Jahr, die nicht stattfinden kann. Auch die Frage, ob im kommenden Jahr wieder gesammelt werden kann und darf, ist noch offen.

Doch schon in den letzten Jahren konnten die Pfadfinder mit ihren Sammlungen immer weniger erwirtschaften, weil der Preis für die Altkleider deutlich gesunken war. Ein großer Einbruch für eine Aktion, die bereits seit mehr als 50 Jahren stattfindet. Sie ist dabei nicht nur ein wertvolles Gruppenerlebnis, sondern auch elementar wichtig für die Finanzierung des Pfadfinderheimes. Dort finden außerhalb von Corona die wöchentlichen Gruppenstunden und Aktionen statt.

Damit das Pfadfinder-Heim auch in Zukunft ein Zuhause für Kinder und Jugendliche sein kann, bitten die Pfadfinder um Spenden für die Finanzierung des Pfadfinder-Heim. Auch kleinere Beträge können viel bewegen. Weitere Informationen über die Schwerter Pfadfinder sind unter www.dpsg-schwerte.de zu finden. Spenden können an DPSG Schwerte e.V. – Sparkasse Schwerte IBAN:DE78 4415 2490 0000 0250 31 Verwendungszweck: Spende + Adresse Spendenbescheinigung erfolgen. Für Beträge über 100 Euro wird automatisch eine Spendenbescheinigung Anfang des nächsten Jahres versandt.
Die Pfadfinder möchten sich außerdem bei allen fleißigen Sammlern und Helfern der letzten Sammlungen bedanken.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.